Märchen

Die Geschichte vom kleinen Drachen Faulepaul

PRESSEMITTEILUNG Neues Buch von Silvia L. Lüftenegger aus Linz mit Geschichten, die das Leben schreibt Ein neues Buch legt nun die österreichische Künstlerin Silvia L. Lüftenegger aus Linz vor: „Die Geschichte vom kleinen Drachen Faulepaul“. Es ist 2021 bereits das zweite Buch der Autorin, das den Buchmarkt erobern möchte, und das fünfte in der Reihe ihrer gesellschaftskritischen Geschichten um das Leben in Österreich (und darüber hinaus). Dieses Mal ist die

Krisenzeiten zu persönlichen Veränderungen nutzen

PRESSEMITTEILUNG „Wie die Farben nach Grauland kamen“ – ein Märchen mit aktuellem Bezug Sunny, der kleine Wolf, liebt es, durch die Gegend zu streifen. Bei einem seiner Streifzüge kommt er eines Tages nach Grauland und wundert sich sehr. Denn hier ist alles – wie der Name schon sagt – grau und trüb. Die Menschen, die in diesem Land leben, scheinen keine wahre Freude an ihrem Leben zu haben, so Sunnys

Mal zwischen den Zeilen lesen …

PRESSEMITTEILUNG Ein besonderes Märchen, das unser Gesundheitssystem im Blick hat. Es gibt Bücher, die scheinen auf den ersten Blick etwas ganz anders zu sein, als sie wirklich sind. Diesen zweiten Blick erhascht man vor allen Dingen dann, wenn man zwischen den Zeilen liest. So ist es auch mit dem neuen Buch von Cornelia Dunker aus Wustermark in Brandenburg  „Die Abenteuer von Tupf, Glotzguckel und Pinki Sonnenohr“. Auf den ersten Blick