Ein kleiner Pinguin erobert sich seinen Traum

PRESSEMITTEILUNG

Brigitte Schubert aus Leipzig stellt ihr neues Kinderbuch vor.

Im Königin-Maud-Land geschehen seltsame Dinge, denn ein kleiner Kaiserpinguin wird von der Gemeinschaft ausgeschlossen, weil er riesengroße Füße hat. Das macht ihn traurig und einsam. Als er eines Tages Huberta Goldig kennenlernt, schöpft er Hoffnung, denn sie sagt: „Besuche mich …!“ Entes abenteuerliche Reise beginnt. Mit dabei hat er seine himmelblaue Kochtopfmütze und einen Klumpen Eis. Doch auf dem Weg zum dunkeltiefen Wasser lauern Gefahren und weiter in das Land der Abertausenden Sandkörner lauern viele Gefahren. Gut, dass Pinguin Ente dann doch noch gute Freunde findet, die ihn unterstützen …

Die Leipziger Autorin Brigitte Schubert legt mit „Ente – Wie ein kleiner Pinguin die Welt erobert“ ihr neues Kinderbuch vor. Nicht das erste, denn die 1959 in der Buchstadt geborene Autorin hat bereits zwei Kurzgeschichtenbücher um das sagenhafte Schwemmsandland bei Leipzig in Papierfresserchens MTM-Verlag veröffentlicht. Von Beruf ist Brigitte Schubert Wirtschaftskaufmann und hat viele Jahre bei einer großen Bank gearbeitet. Ihre Gesundheit hat sie irgendwann aus der beruflichen Bahn geworfen, doch sie hatte einen Rettungsanker – ihren Kindheitstraum: „Wenn ich groß bin, mache ich ein Buch!“ 2006 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Es folgten viele Geschichten in Anthologien, Kinderbüchern und Regionalia.

„Ente – Wie ein kleiner Pinguin die Welt erobert“ ist eine humorvolle Geschichte über Freundschaft, witzige Abenteuer und die Frage, warum manchmal alles ganz anders ist … Das Buch ist in Papierfresserchens MTM-Verlag als Taschenbuch erschienen und auch als E-Book erhältlich. Die schwarz-weißen Illustrationen stammen aus der Feder von Julia Brucke, Halle (Saale).

Bibliografische Angaben:

Brigitte Schubert
„Ente – Wie ein kleiner Pinguin die Welt erobert“

ISBN: 978-3-96074-498-6, Taschenbuch, 100 Seiten
Papierfresserchens MTM–Verlag

Buch kaufen

Haftungsausschluss und Nutzung

Pressekontakt (V.i.S.d.P.):
CAT creativ – Redaktions- und Literaturbüro
Tostner Burgweg 21c, 6800 Feldkirch / Österreich
www.cat-creativ.at
cat@cat-creativ.at
Tel.: 0043 690 10299083

Herausgeber:
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen / Deutschland

Tel.: 07543/9081356
Fax: 07543/6024999 
www.papierfresserchen.de
info@papierfresserchen.de

Für mehr Besucher auf Ihrer Internetseite hier klicken und einfach Pressemeldung versenden …

1 Kommentar


  1. Vielen lieben Dank für das tolle Lesevergnügen und die aufregende Reise mit Ente. Das Buch lässt sich sehr schön lesen und es ist faszinierend, was es alles so für Tierchen auf unserem Planeten gibt. Spielerisch lernen Kinder unsere Welt kennen. Brigitte schreibt mit viel Herz und Witz und beschreibt die Dinge anschaulich. Sie sorgt dafür, dass man neugierig wird und mehr erfahren möchte über Willi, lila Socken und leuchtende Blitze. Mit einem Dauerschmunzeln auf den Lippen habe ich das Buch gelesen und freue mich auf weitere Werke von ihr. Danke!!! – Isabell Maneke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.